teaser_info.png

WILLKOMMEN, LIEBE ELTERN!

Rolf Kauka’s Bussi-Bär feiert dieses Jahr seinen 45. Geburtstag! Aber bei ihm fehlt von einer Midlife-Crisis jede Spur. Im Gegenteil: Mit Mitte 40 ist der sympathische Bär aus der Feder des Fix-und-Foxi-Erfinders Rolf Kauka erfolgreich und lebendig wie eh und je.

JEDEN MONAT NEUE ABENTEUER!

Jeden Monat freuen sich viele Kinder auf Bussi-Bärs neueste Abenteuer. Seit nunmehr 45 Jahren begleitet er seine kleinen Fans und hilft ihnen, die große Welt um sie herum besser zu verstehen. Spielerisches, aber pädagogisch sinnvolles Lernen gehörte von Anfang an zum Konzept des Erfinders Rolf Kauka. Ein Konzept, das nach der Veröffentlichung der Pisa-Ergebnisse aktueller ist denn je. Was derzeit in vielen Talkshows heiß diskutiert wird, praktiziert Bussi-Bär seit vielen Jahren: die spielerische, aber gezielte Förderung von Kindern im Vorschulalter.

 

MIT BUSSI DIE WELT KENNENLERNEN

BUSSI-BÄR ist ein Bär zum Knuddeln und Liebhaben. In seinem Vorschulmagazin nimmt er die Kinder an die Hand und geht mit ihnen auf Entdeckungsreise. Mit viel Humor und Spaß wagt Bussi-Bär mit den Kindern die ersten Schritte in die Welt der Zahlen und Buchstaben. Immer mit von der Partie ist Bussi-Bärs bester Freund, der blaue Hund Bello. Orientierungs- und Konzentrationsübungen, Puzzles, Labyrinthe, Bastelseiten und Bilderrätsel fördern nicht nur die Kreativität und Neugierde der Kinder, sie bringen auch jede Menge Spaß. Dabei orientiert sich das Magazin an den neuesten Lehrplänen und Übungen, die auch im Kindergarten angesagt sind. Die spannenden und lustigen Vorlesegeschichten verleiten zum Träumen, regen die Fantasie der Kinder an und fördern soziales Verhalten. Die beliebten Mal- und Bastelseiten vertreiben jede Langeweile. Warum macht die Kuh muh? Kann man Wind auch sehen? Wie entsteht ein Regenbogen? Bussi erklärt alles in einfachen Worten und mit vielen lustigen Bildern. Bussi-Bär bietet jeden Monat neue Spannung, Spaß und jede Menge Ideen und Anregungen. Der pädagogische Ansatz bleibt dabei dezent im Hintergrund. Das Magazin wird jeden Monat mit einem Extra, einem Spielzeug, ausgestattet, das zur jeweiligen Heftthematik passt und den Kindern Spaß und Spielanregung bieten will.